Aktionen

 Verein Arbeitsgemeinschaft Nord-Ost
Stand: 02.12.2016

Aktualisieren ] [ ARGE Nord-Ost-Ring ] [ Zurück ]

 

——  Archiv Nord-Ost-Ring ——

  • 17.10.2013: Es gibt guten Grund für vorsichtigen Optimismus - Statt der „Andriof-Brücke“ will Land „kleine Lösungen“ zur Verbesserung der Verkehrssituation ( Presse vom 17.10.2013 )
  • 05.10.2013: Feinjustierungen sollen Verkehrsdruck verringern - Kleine Optimierungen sollen den Verkehrsfluß verbessern ( Presse vom 05.10.2013 )
  • 13.09.2013: Entlastung für Neckarbrücke - Remseck Zufahrten sollen so umgebaut werden, dass der Verkehr besser fließt ( Presse vom 13.09.2013 )
  • 27.07.2013: Planspiele mit abgespeckter Billinger-Brücke: Vorentwurf der neuen Neckarquerung liegt nahe an Billinger-Variante; soll aber kleiner ausfallen ( Presse vom 27.07.2013 )
  • 24.07.2013: Kein Patentrezept gegen Dauerstau - Verkehrsminister setzt nach Aus für den Nord-Ost-Ring auf verbesserte Ampelschaltungen ( Presse vom 24.07.2013 )
  • 03.04.2013: Heftige Kritik an Ausweich-Autobahn - Leutenbachs Bürgermeister hält nichts von einem vierspurigen Zubringer von Backnang zur A 81 bei Mundelsheim ( Presse vom 03.04.2013 )
  • 30.03.2013: Land stellt Nordostring den Totenschein aus - Verkehrsministerium will bei Backnang eine vierspurige Ost-West-Verbindung ( Presse vom 30.03.2013 )
  • 16.06.2012: Verkehr wird wiedermal gezählt - Nach Planungsstopp will Ministerium nach Ersatzlösung suchen ( Presse vom 16.06.2012 )
  • 13.06.2012: Das Land sucht Alternativen zur Andriofbrücke - Stadt Remseck fordert eine zweite Neckarquerung. Das Ministerium reagiert mit einer Verkehrszählung ( Presse vom 13.06.2012 )
  • 10.03.2012: Langer Weg zur neuen Stadtmitte - Remseck dringt auf den Bau einer zweiten Neckarbrücke ( Presse vom 10.03.2012 )
  • 09.03.2012: Nach dem Aus für die geplante Andriof-Brücke und den Nordostring: Kommt jetzt doch noch Billinger? Die Suche nach Alternativen hat bereits begonnen. ( Presse vom 09.03.2012 )
  • 08.03.2012: Suche nach Lösung beginnt von vorne: Sowohl der Nordostring als auch die zweite Neckarbrücke bei Aldingen (Andriof-Brücke) sind lt. Verkehrsministerium gestorben. ( Presse vom 08.03.2012 )
  • 18.02.2012: Verwaltung in Remseck treibt Planung der Neuen Mitte voran. Lichtblick aus Stuttgart: Offenbar denkt Verkehrsministerium über den Bau einer zweiten Neckarquerung nach. ( Presse vom 18.02.2012 )
  • 17.02.2012: Die Stadt Remseck will bei der baden-württembergischen Landesregierung eine neue Diskussion über den Bau einer Neckarbrücke im Kreis Ludwigsburg anstoßen ( Presse vom 17.02.2012 )
  • 28.12.2011: In Sachen Nord-Ost-Ring will sich der Gemeinderat in Fellbach nicht in Sicherheit wiegen lassen. Projekt soll aus Bundes- und Landesplanungen herausgenommen werden. ( Presse vom 28.12.2011 )
  • 15.11.2011: Nordostring vor dem Aus - Andriof-Brücke konkurriert mit 750 Projekten - Landesregierung lehnt Andriof-Brücke ab ( Presse vom 15.11.2011 )
  • 25.08.2011: Neckarbrücke: Remseck lässt nicht locker - Stadt Remseck kämpft für die Andriof-Lösung - und streitet mit den Nachbarn wie Fellbach. ( Presse vom 25.08.2011 )
  • 16./17.06.2011: Verein zum Erhalt der Freiflächen des Schmidener Felds beteiligt sich am Aktionstag „Unser Neckar“ am 19. Juni und informiert über bedrohte Grüngebiete ( Presse vom 16./17.06.2011 )
  • 09.06.2011: Stadtbahn statt Andriofbrücke - Neue Situation durch neue Regierung? ( Presse vom 09.06.2011 )
  • 31.03.2011: Planungen für Nordostring vorerst gestoppt - neue Regierung soll zwischen den zerstrittenen Kommunen vermitteln ( Presse vom 31.03.2011 )
  • 30.03.2011: Stuttgarter Nordostring ist mausetot - Kritiker sehen das Ende für Straße zwischen Remstal und Ludwigsburg – Regierungspräsidium setzt Planungen vorläufig aus ( Presse vom 30.03.2011 )
  • 17.02.2011: Fellbachs verlässliche Mitstreiter - Annette und Joseph Michl haben für ihr Engagement in der Arge Nordost Ehrenplaketten der Stadt bekommen ( Presse vom 17.02.2011 )
  • 24./26.01.2011: Freie Fahrt auf der Neckarbrücke - Eine geänderte Ampelschaltung macht es möglich: in Remseck bildet sich kein langer Stau mehr ( Presse vom 24./26.01.2011 )
  • 21.12.2010: Rückbau eines alten Fahrsilos Stuttgart-Mühlhausen (Gewann Lerchenberg) - Mittlerweile ist die Renaturierung durchgeführt: Abschlussbericht lesen
  • 12.06.2010: Arge Nord-Ost sieht Grundlage für Brückenplanung erschüttert - Seit drei Jahren soll im Regierungspräsidium bekannt sein, dass die Verkehrsanalyse daneben liegt ( Presse vom 12.06.2010 )
  • 11.06.2010: Fellbach wirft Regierungspräsidium Trickserei vor - Verkehrszahlen aus dem Jahr 2007 zur geplanten Neckarbrücke seien verschwiegen worden ( Presse vom 11.06.2010 )
  • 28.05.2010: Unterstützung für Neckarbrücke bröckelt - Nach Pannen überdenkt Waiblingen Zustimmung zum Projekt ( Presse vom 28.05.2010 )
  • 17.05.2010: Brückengegner kritisieren Lärmgutachten - Mühlhausen: Arge Nord-Ost fehlen Angaben zu den örtlichen Verkehrszahlen ( Presse vom 17.05.2010 )
  • 27.04.2010: Ludwigsburg hofft auf den Bau des Nordostrings - Stadträte sprechen sich für geplante Neckarquerung bei Remseck aus - Brückengegner kritisieren Entscheidung scharf ( Presse vom 27.04.2010 )
  • 24.04.2010: Ludwigsburger Stadträte hoffen auf den Nordostring - Für das Fernziel wird die Kröte Neckarbrücke geschluckt ( Presse vom 24.04.2010 )
  • 16.04.2010: Gutachten "fehlerfrei" und die Vorwürfe "völlig abwegig" - Regierungspräsident Johannes Schmalzl sieht keine Fragwürdigkeit bei Neckarbrücken-Planung ( Presse vom 16.04.2010 )
  • 29.03.2010: Unterwegs in Sachen Nord-Ost-Ring - Joseph Michl, ein Gegner der Neckarbrücke, hat seinen Aktionsradius etwas (nach Ludwigsburg) ausgedehnt ( Presse vom 29.03.2010 )
  • 18.03.2010: Kirchengemeinde gegen Andriofbrücke - Waiblinger Protestanten wehren sich ein einem offenen Brief gegen die Straßenbaupläne des Regierungspräsidiums ( Presse vom 18.03.2010 )
  • 17.03.2010: Andriof-Brücke: Grüne in Remseck kritisieren Lärmbelastung - Neckargröningen und Aldingen bringt der Brückenbau keine Entlastung - Waiblinger Informationsveranstaltung abgesagt ( Presse vom 17.03.2010 )
  • 15.03.2010: „Vielen ist das Ausmaß noch nicht bewusst“ - Ludwigsburger Grüne wollen über die Folgen der geplanten Neckarbrücke für die Stadt aufklären - und für Alternativen werben ( Presse vom 15.03.2010 )
  • 12.03.2010: Ludwigsburg macht sich für Nordostring stark - Bei der Verkehrsbelastung auf der B 27 droht drastische Erhöhung ( Presse vom 12.03.2010 )
  • 18.02.2010: Politischer Aschermittwoch der CDU: Protest unter Parteifreunden - Straßen- und Brückengegner werden durch Polizei von Kelter ferngehalten ( Presse vom 18.+19.02.2010 )
  • 17.02.2010: „Die Bürger sollten Protest sammeln" - Ludwigsburger Politiker ziehen höchst unterschiedliche Schlüsse aus dem Lärm, den eine Neckarbrücke bringen würde - Gutachtern sind einige Häuser „durchgerutscht" ( Presse vom 17.02.2010 )
  • 16.02.2010: Einspruchsfrist gegen Neckarbrücke verlängert - Stuttgarter Gemeinderat stimmt für Erhalt des Freiraums auf dem Langener Feld - Gibt es beim Lärmschutz Bürger erster und zweiter Klasse? ( Presse vom 16.02.2010 )
  • 13.02.2010: Anspruch auf Lärmschutz haben nicht alle - RP wird Lärmgutachten Brückeneubau noch einmal überarbeiten - Umstrittener Lärmschutz in Waiblingen ( Presse vom 13.02.2010 )
  • 12.02.2010: Fellbachern stinkt die Brückenplanung des RP's - Gegner der Neckarbrücke fühlen sich bestärkt - Lärm schallt Waiblingen in den Ohren: RP verspricht keine Lärmschutzmaßnahmen ( Presse vom 12.02.2010 )
  • 11.02.2010: Teilerfolg in Erörterung: Querungsgegner üben den Schulterschluss - Knapp am Eklat vorbei: Empörte Zuhörer drohen mit Auszug aus dem Saal ( Presse vom 11.02.2010 )
  • 10.02.2010: Neue Neckarbrücke stößt auf heftige Ablehnung - Stuttgart und Fellbach klar auf Gegenkurs - Aufreger Nummer 1 ist Lärmbelastung - Stuttgart: Schutzkonzept für das Lange Feld ( Presse vom 10.02.2010 )
  • 09.02.2010: IHK kritisiert Zählungen von Kornwestheim und Fellbach als „Egoismus" - Neckarbrücke: Auch Waiblingen muckt auf ( Presse vom 09.02.2010 )
  • 08.02.2010: Bürgerverein Zazenhausen verteilt Info-Flyer zur Erörterungsverhandlung ( Flyer als PDF-Datei )
  • 05.02.2010: Stadt Waiblingen fordert das RP ebenfalls auf, das neue Lärmgutachten öffentlich auszulegen, die Bürger angemessen zu informieren und ihnen ausreichend Gelegenheit zur Stellungnahme zu geben - Erörterung wird nicht verschoben - Regierungspräsident wehrt Proteste gegen das Planfeststellungsverfahren zur neuen Neckarbrücke ab. ( Presse vom 05.02.2010 )
  • 04.02.2010: Der Widerstand gegen den Nordostring wächst (Ganzseitiger Artikel!) - Eine Woche Prüfungszeit „unakzeptabel": Kornwestheim fordert, Erörterung zur Neckarbrücke zu verschieben ( Presse vom 04.02.2010 )
  • 02.02.2010: Regierungspräsidium ändert Gutachten - Ohne Lärmschutz leidet die Gesundheit - Kornwestheim: Wenn Neckarquerung gebaut wird, steigt Verkehrslärm teilweise erheblich. ( Presse vom 02.02.2010 )
  • 30.01.2010: Fellbacher CDU fordert die Bevölkerung zur Teilnahme am Erörterungstermin über die Andriof-Brücke auf - Neue Studie belegt: geplante Brücke wird viel Lärm erzeugen ( Presse vom 30.01.2010 )
  • 29.01.2010: Regierungspräsidium stellt erhebliche Lärm-Fernwirkungen durch die geplante Brücke fest - Gebäude in Ludwigsburg, Kornwestheim, Fellbach und Waiblingen benötigen Lärmschutzfenster ( Pressemitteilung als PDF-Datei )
  • 29.01.2010: CDU Fellbach: Appell an die Waiblinger CDU zur Umkehr ( Presse vom 29.01.2010 )
  • 27.01.2010: Wieder Zweifel an geplanter Neckarbrücke - Kritiker wollen Neckarbrücke verhindern und gehen zuversichtlich in die dritte Runde gegen das Stuttgarter Regierungspräsidium ( Presse vom 27.01.2010 )
  • 26.01.2010: ARGE Nord-Ost e.V. geht zuversichtlich in Erörterungsverhandlung ( Pressemitteilung als PDF-Datei )
  • 26.01.2010: Das Regierungspräsidium verschiebt den Beginn der Erörterungsverhandlung am 10. Februar 2010 auf 15 Uhr ( Pressemitteilung als PDF-Datei )
  • 20.01.2010: Bekanntmachung der Erörterungsverhandlung am 10. Februar 2010 in Räumlichkeiten des des Regierungspräsidiums Stuttgart ( Pressemitteilung als PDF-Datei )
  • 15.01.2010: Dritte Anhörung zur Andriofbrücke gefordert - Sozialdemokraten und Arge Nord-Ost bekräftigen Ablehnung der geplanten neuen Brücke bei Aldingen ( Presse vom 15.01.2010 )
  • 02.01.2010: „Dreimal hat das RP geirrt - das reicht" - Arge Nordost fordert für die neue Neckarbrücke bei Aldingen „ein stimmiges Verkehrsgutachten" ( Presse vom 02.01.2010 )
  • 22.12.2009: Lesermeinung: "Landschaft wäre verloren“ - Landesregierung setzt weiter auf Neckarbrücke ( Presse vom 22.12.2009 )
  • 19.12.2009: Freie Wähler aus drei Städten wollen die neue Neckarbrücke ( Presse vom 19.12.2009 )
  • 03.12.2009: Verbale Prügel fürs Regierungspräsidium - Nord-Ost-Ring-Brücke lässt kein Sprecher der Gemeinderatsfraktionen in Fellbach unerwähnt ( Presse vom 03.12.2009 )
  • 28.11.2009: Freie Bahn für Transitverkehr auf Biegen und Brechen? - Oberbürgermeister von Fellbach und Kornwestheim werfen Regierungspräsidium Ignoranz vor ( Presse vom 28.11.2009 )
  • 27.11.2009: SPD-Fraktion fordert den Stopp des Planungsverfahren - Palms Haushaltsrede erbost Remseck - Sag mir, wo die Laster sind ( Presse vom 27.11.2009 )
  • 26.11.2009: „Wackliges Fundament falscher Verkehrszahlen" - Die Arge Nord-Ost sieht sich durch neue Verkehrsstudie des Regierungspräsidiums bestätigt ( Presse vom 26.11.2009 )
  • 25.11.2009: Planfeststellung für eine neue Neckarbrücke geht weiter - Regierungspräsidium stellt neue Verkehrszahlen vor ( Presse vom 25.11.2009 )
  • 20.10.2009: Nordostring-Gegner bekommen neuen Zulauf - Stuttgart stimmt gegen Neckarbrücke - Regierungspräsidium kündigt dritten Erörterungstermin an ( Presse vom 20.10.2009 )
  • 07.08.2009: Regierungspräsidium erwartet Rechtsstreit - Der Rems-Murr-Kreis lässt derzeit die Randstreifen der Landesstraße nach Neckarrems richten ( Presse vom 07.08.2009 )
  • 21.07.2009: Kommt es zur dritten Anhörung? Planfeststellung verzögert sich: Derzeit wird der Verkehr rund um die Brücke bei Neckarrems gezählt ( Presse vom 21.07.2009 )
  • 16.07.2009: Fluss-Kunst und Straße harmonieren nicht - Fellbach und Kornwestheim üben am Neckarufer Schulterschluss gegen geplanten Brückenschlag ( Presse vom 16.07.2009 )
  • 11.07.2009: „Beim Thema Neckarquerung sind wir belogen worden" - FDP in Fellbach diskutiert über Wirtschaftslage ( Presse vom 11.07.2009 )
  • 09.07.2009: „Die Hausaufgaben haben wir gemacht" - SPD-Mandatsträger in Fellbach: Auf allen Ebenen geschlossen gegen einen Nord-Ost-Ring. ( Presse vom 09.07.2009 )
  • 01.07.2009: Nord-Ost-Ring: Alle gegen den Innenminister - Die Redlichkeit der Politik in Frage gestellt ( Presse vom 01.07.2009 )
  • 30.06.2009: Rech: Auch zwei Spuren denkbar- Innenminister rudert bei geplantem Nordostring leicht zurück  Presse vom 30.06.2009 )
  • 27.06.2009: Ulrich Lenk: Vorsätzlich getäuscht oder gelogen? Nach Ansicht des FDP-Kommunalpolitikers reichen in Sachen Nord-Ost-Ring keine Lippenbekenntnisse mehr. ( Presse vom 27.06.2009 )
  • 26.06.2009: „Nordostring wäre Katastrophe" - Remseck Grüne machen Druck auf OB Schlumberger und fordern ein Umdenken beim Thema Neckarbrücke ( Presse vom 26.06.2009 )
  • 25.06.2009: Innenminister Rech für vierspurige Brücke - Arge Nord-Ost sieht Warnungen begründet Presse vom 25.06.2009 )
  • 23.06.2009: „Träume von einigen CDU-Betonköpfen" - „Die Stellungnahme des Innenministeriums über die Zukunft des Nord-Ost-Rings ist unsäglich." schreibt FDP-Bundestagsabgeordnete Hartfrid Wolff ( Presse vom 23.06.2009 )
  • 19.06.2009: „Griff in die Trickkiste" - Die Warnungen vor einem vierspurigen Nord-Ost-Ring waren begründet." bekräftigte die Arge Nord-Ost ( Presse vom 19.06.2009 )
  • 18.06.2009: Justizminister Ulrich Goll fordert zweispurigen Nordostring - FDP-Politiker setzt auf eine durch das Land finanzierte Lösung ( Presse vom 18.06.2009 )
  • 16.06.2009: Entrüstung über Nordostring-Pläne - Nein zu vier Spuren ( Presse vom 16.06.2009 )
  • 13.06.2009: Neckarquerung: Streit dauert an Kornwestheim weist Kritik zurück - Regierungspräsidium rechnet mit zehn Jahre alten Daten Presse vom 13.06.2009 )
  • 12.06.2009: Ziel vierspuriger Nordostring - Innenminister Rech räumt ein: Andriofbrücke nur der Anfang ( Presse vom 12.06.2009 )
  • 06.06.2009: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) stellt die Ergebnisse der Verkehrszählung von Kornwestheim und Fellbach in Frage ( Presse vom 06.06.2009 )
  • 04.06.2009: Remseck holt bei Neckarbrücke zum Gegenschlag aus - Freie Wähler fordern eine eigene Verkehrszählung - Schleichverkehr über Wehrbrücke sei nicht berücksichtigt ( Presse vom 04.06.2009 )
  • 30.05.2009: Nordostring - "Unausgewogen und manipulativ" - Landesbehörde blamiert sich zum dritten Mal bei Neckarquerung  Presse vom 29./30.05.2009 )
  • 28.05.2009: Rote Karte für geplante Neckarbrücke - Neue Pläne auch falsch - Arge Nord-Ost übergab mehr als 1000 Einsprüche an das Regierungspräsidium - Erörterungsverfahren gefordert ( Presse vom 28.05.2009 )
  • 25.05.2009: Hässliche Planer-Idee: eine 560 Meter lange Gabionenwand in Oeffingen - Gemeinderat beschließt Stellungnahme: Nein zur Neckarquerung ( Presse vom 25.05.2009 )
  • 22.05.2009: Einspruchsfrist endet: Appell der Arge Nord-Ost - „Wer die Landschaft seiner Heimat schätzt, und wer zukünftig nicht neben einer Autobahn leben will, sollte bis zum 27. Mai noch einen Einspruch stellen!" ( Presse vom 22.05.2009 )
  • 16.05.2009: Einspruch gegen den Neu- und Ausbau der L 1197 Neckarquerung - Bürgerverein Zazenhausen richtete am Samstag, 16. Mai Informationsstand in der Ortsmitte ein (eigener Bericht)
  • 16.05.2009: Liberale kritisieren Brückenpläne ( Presse vom 16.05.2009 )
  • 15.05.2009: Kornwestheim: Brückenprojekt auf falschen Zahlen gegründet - Eigene Erhebungen veranlasst ( Presse vom 15.05.2009 )
  • 14.05.2009: Remseck wehrt sich gegen Kornwestheim - Schlumberger schreibt offenen Brief ( Presse vom 14.05.2009 )
  • 09.05.2009: Eine Entscheidung „zwischen Pest und Cholera" - Waiblinger Gemeinderat stimmt mehrheitlich für den Bau der Andriofbrücke ( Presse vom 09.05.2009 )
  • 07.05.2009: Erneutes Nein zur Neckarquerung - Stadt Kornwestheim erhebt Einwände ( Presse vom 07.05.2009 )
  • 05.05.2009: Brückengegner warnen vor 4-spurigem Nordostring - Infoveranstaltung der Arge Nord-Ost ( Presse vom 05.05.2009 )
  • 07.04.2009: SPD sieht Bürgerinteressen missachtet - Kritik am Planfeststellungsverfahren des Regierungspräsidiums für eine neue Neckarbrücke ( Presse vom 07.04.2009 )
  • 02.04.2009: Nächste Runde im Ringen um neue Neckarbrücke - Regierungspräsidium präsentiert überarbeitete Pläne ( Presse vom 02.04.2009 )
  • 25.03.2009: L 1197 - Neckarquerung - Anhörung zu Planänderungen: Das Regierungspräsidium legt ab dem 14.4.2009 zum dritten Mal aus ( Pressemitteilung als PDF-Datei )
  • 21.03.2009: "Schäbig und verantwortungslos" - Streit um Andriofbrücke: Fellbacher CDU greift RP an / Auch die "Freien" machen mobil ( Presse vom 21.03.2009 )
  • 20.03.2009: Liberale in Nachbarstädten halten an Brücke fest - Ulrich Lenk bekräftigt Fellbacher Ablehnung der Andriof-Brücke ( Presse vom 20.03.2009 )
  • 27.02.2009: Gegner fordern Planungsstopp für Brücke - Erneut Zweifel an Prognosen - Kommt die Brücke, sind die Hegnacher die Verlierer ( Presse vom 27.02.2009 )
  • 26.02.2009: Kiel fordert Denkpause in Sachen Nord-Ost-Ring - Neuplanung des Regierungspräsidiums bringt fast überall zusätzliche Belastungen ( Presse vom 26.02.2009 )
  • 30.01.2009: Pläne für Neckarbrücke im Sommer fertig - Regierungspräsidium rechnet mit Klagen - Nordostring im Tunnel? ( Presse vom 30.01.2009 )
  • 28.01.2009: IHK-Spende an Andriof nicht strafbar - Bettelbrief ohne Folgen ( Presse vom 28.01.2009 )
  • 15.01.2009: Zum Artikel „Remsecker FDP will den Nord-Ost-Ring" - „Welche Verharmlosung" ( Lesermeinung vom 15.01.2009 )
  • 03.01.2009: Goll will abgespeckte Variante bis zum Jahr 2014 - Bei den umstrittenen Projekten Neckarbrücke und Nordostring forciert Minister Goll das Tempo ( Presse vom 03.01.2009 )
  • 27.11.2008: Prügel fürs Regierungspräsidium - Stadträte glauben nach Rechenfehler und Spendenskandal nicht mehr an die Objektivität der Planungsbehörde ( Presse vom 27.11.2008 )
  • 19.11.2008: Arge Nord-Ost hält an Vorwürfen fest - Spende der IHK macht Planfeststellungsverfahren zur Farce ( Presse vom 19.11.2008 )
  • 18.11.2008: Brücken-Streit: Der Ton wird schärfer - Die IHK und die Arge Nord-Ost beharken einander mit Pressemitteilungen - Leserbriefe zum Rechenfehler ( Presse vom 18.11.2008 )
  • 15.11.2008: Altpeter spricht von "Spendenskandal" - IHK habe Spende mit Bedingung einer vierspurigen Neckarquerung verknüpft ( Presse vom 15.11.2008 )
  • 14.11.2008: Bettelbrief des Regierungspräsidiums erschwert ein rechtsstaatliches Verfahren bis hin zur Unmöglichkeit. ( Pressemitteilung als PDF-Datei )
  • 13.11.2008: Andriof schrieb Bettelbrief an IHK und beschaffte so seiner Behörde 25000 Euro für die Planung der Andriof-Brücke ( Presse vom 13.11.2008 )
  • 13.11.2008: Regierungspräsidium gibt Rechenfehler in Verkehrsprognose zu - Irreführung oder Schlamperei? ( Lesermeinung vom 13.11.2008 )
  • 08.11.2008: Rechenfehler war längst bekannt - Arge kommentiert Planungs-Panne ( Presse vom 08.11.2008 )
  • 07.11.2008: Erfolg für Umweltschützer: Regierungspräsidium Stuttgart korrigiert offensichtliche Fehler bei Nordostring-Brücke ( Pressemitteilung als PDF-Datei )
  • 07.11.2008: Regierungspräsidium gibt Rechenfehler in Verkehrsprognose zu ( Presse vom 07.11.2008 )
  • 17.10.2008: Rathaus Fellbach - Verkehrsexperte Hermann Knoflacher spricht sich in einem Vortrag gegen den Ausbau des Straßennetzes aus ( Presse vom 20.10.2008 )
  • 17.07.2008: Seltsame Mutmaßungen eines Verkehrsgutachtens - Umweltschützer erschüttern am zweiten Tag der Erörterungsverhandlung für die neue Neckarbrücke die Planungsgrundlage ( Presse vom 17.07.2008 )
  • 16.07.2008: Auch die abgespeckte Brücke erntet Proteste - Bei Erörterungsverhandlung kommen die Kritiker der Neckarquerung zu Wort - OB Palm als Öko-Visionär ( Presse vom 16.07.2008 )
  • 14.07.2008: Die Gegner der Brücke wollen konstruktiv diskutieren - Interview mit Joseph Michl, Arge Nord-Ost ( Presse vom 14.07.2008 )
  • 07.07.2008: Monsterbrücke oder echte Alternative? - Billinger: Nicht nur Andriof-Brücke hat ihre Vorzüge ( Presse vom 07.07.2008 )
  • 04.07.2008: LESERMEINUNG - Die Kröte Fernverkehr ( Presse vom 04.07.2008 )
  • 01.07.2008: Aufruf: Kommen Sie zahlreich zur Erörterung am 15.7.2008! - Flugblatt als PDF-Datei
  • 01.07.2008: Ringen um den Brückenstandort geht weiter ( Presse vom 01.07.2008 )
  • 26.06.2008: Pressemitteilung der ARGE wegen Ankündigung Erörterungstermin ( Pressemitteilung als PDF-Datei , Einladung des Regierungspräsidiums als PDF-Datei )
  • 26.06.2008: 1400 Widersprüche zur Neckarbrücke ( Presse vom 26.06.2008 )
  • 06.06.2008: Palm: Schmalzl macht die Anhörung zur Farce ( Presse vom 06.06.2008 )
  • 05.06.2008: Goll will weiter gegen vierspurigen Ring kämpfen - Billinger-Variante keine taugliche Lösung ( Presse vom 05.06.2008 )
  • 15.05.2008: Diskussion um Andriofbrücke im Bezirksbeirat Mühlhausen ( Presse vom 15.05.2008 )
  • 09.05.2008: Billingers Variante ist eine Müller-Brücke -Verkehrsplaner Hans Billinger stellt im Gewerbeverein Oeffingen die Lösung der Verkehrsprobleme ohne Nord-Ost-Ring vor ( Presse vom 09.05.2008 )
  • 03.05.2008: Die geplante Andriof-Brücke weckt Ängste - Bewohner von Mühlhausen rechnen mit erheblich mehr Verkehr ( Presse vom 03.05.2008 )
  • 30.04.2008: Rote und Grüne gegen Brücke - Mehr Fernverkehr befürchtet ( Presse vom 30.04.2008 )
  • 24.04.2008: Der Anti-Andriof - Fragen und Antworten zum Verkehrskonzept von Hans Billinger ( Presse vom 24.04.2008 )
  • 04.04.2008: Der neue Regierungspräsident Johannes Schmalzl will wie sein Vorgänger die Brücke - Innenminister Heribert Rech: "Schmidener Feld darf nicht durchschnitten werden" ( Presse vom 04.04.2008 )
  • 06.03.2008: Ende Juli werden die Kritiker gehört ( Presse vom 06.03.2008 )
  • 29.02.2008: Einspruch gegen geplante Neckarbrücke - Arge Nord-Ost wirft Regierungspräsidium Täuschung der Bürger vor - Andriofbrücke spaltet die Nachbarschaft - Strassenprojekt spaltet Bevölkerung ( Presse vom 29.02.2008 )
  • 28.02.2008: Vorwürfe an Fellbach - Variante für Neckarbrücke kommt nicht an ( Presse vom 28.02.2008 )
  • 27.02.2008: Schmidener Feld ist tabu für die Straßenplaner - Forderung aus Waiblingen zurückgewiesen ( Presse vom 27.02.2008 )
  • 23.02.2008: Palm stellt sich auf die Seite der Brückengegner - Großes Interesse an der Info-Veranstaltung zur Neckarbrücke ( Presse vom 23.02.2008 )
  • 21.02.2008: Remseck für Andriof-Brücke - Der Remsecker Gemeinderat hat sich wie erwartet für die südliche Variante der sogenannten Andriof-Brücke ausgesprochen ( Presse vom 21.02.2008 )
  • 19.02.2008: Von einer Entlastung kann keine Rede sein - Stadt Remseck nimmt zu den überarbeiteten Planungen der Neckarbrücke Stellung ( Presse vom 19.02.2008 )
  • 16.02.2008: Einspruch gegen den Neu- und Ausbau der L 1197 Neckarquerung - Bürgerverein Zazenhausen richtete am Samstag, 16. Februar Informationsstand in der Ortsmitte ein (eigener Bericht)
  • 16.02.2008: Neckarbrücke entzweit Kommunen - Remseck ist für abgespeckte Pläne, Kornwestheim droht mit Klage ( Presse vom 16.02.2008 )
  • 14.02.2008: Remseck ist für eine südliche Brücke, Kornwestheim wehrt sich dagegen ( Presse vom 14.02.2008 )
  • 13.02.2008: Zorn über neue Pläne zur Neckarquerung - Stadt Kornwestheim lehnt die überarbeiteten Pläne zur Neckarquerung vehement ab und erwägt juristische Schritte ( Presse vom 13.02.2008 )
  • 26.01.2008: Tunnelvariante könnte Nordostring den Weg ebnen - Weiterhin Widerstand von Naturschützern und Fellbacher Ratsfraktionen - Arge Nord-Ost hält auch die neue Brückenvariante für "voll autobahntauglich" ( Presse vom 26.01.2008 )
  • 21.01.2008: „Wir sagen es mit unserem Licht: Wir wollen den Nordostring nicht!“ ( Fotos von der Lichterkette )
  • 21.01.2008: Lichterkette am Neckar - Demo gegen Brückenpläne - Mit Fackeln, Kerzen und Laternen - Kritiker des Nordostrings demonstrieren gegen die Neckarbrücke ( Presse vom 21.01.2008 )
  • 17.01.2008: Demo gegen geplante Brücke - Kritiker protestieren mit Lichterkette am Neckar ( Presse vom 17.01.2008 )
    Einladung zur Beteiligung an einer Lichterkette gegen den Nordostring: Sonntag, 20. Januar 2008
    Flugblatt des Bürgervereins "Die neue Neckarbrücke – ein Trojanisches Pferd?" der ARGE Nord-Ost.
  • 16.01.2008: RP hat Chance zu einem Kompromiss verpasst: Ziel des Regierungspräsidiums ist nach wie vor der große Nordostring. ( Presse vom 16.01.2008 )
  • 12.01.2008: Ein Aufstand netter Leute - Ein Besuch bei den Menschen, die den Straßenbauplanern vom Regierungspräsidium regelmäßig den Nerv ziehen ( Presse vom 12.01.2008 )
  • 11.01.2008: Die Bürger haben nun das Wort zur verkleinerten Neckarbrücke ( Presse vom 11.01.2008 )
  • 05.12.2007: Zustimmung zur Neckarbrücke - Abspeck-Variante kommt an - Kornwestheim sagt jetzt Nein zum Nordostring ( Presse vom 05.12.2007 )
  • 04.12.2007: Geänderte Pläne für die Neckarquerung - Neckarbrücke soll niedriger und schmaler ausfallen ( Presse vom 04.12.2007 )
  • 03.12.2007: Regierungspräsidium ist wenig lernfähig - geplante Brücke ist immer noch Teil des Nordostrings ( Presse vom 03.12.2007 )
  • 20.09.2007: Große Sorgen über den kleinen Nordostring - Skepsis über Baumaßnahmen ( Presse vom 20.09.2007 )
  • 06.09.2007: Neuer Zeitplan für Neckarbrücke. Wegen abgespeckter Pläne zweiter Erörterungstermin - Fellbach fordert Radweg. ARGE begrüßt den Stopp des laufenden Planfeststellungsverfahrens zur Nordostring-Brücke.Presse vom 06.09.2007 )
  • 09.08.2007: „Erschreckende Unkenntnis" des Abgeordneten Pfeiffer. Alt-Oberbürgermeister Kiel weist Vorwurf der „Totalverweigerung" zurück und warnt vor „Trickserei", neue Neckarquerung zum Nord-Ost-Ring zu erweitern ( Presse vom 09.08.2007 )
  • 26.07.2007: ARGE Nord-Ost: Andriof-Brücke ist schädlich und nutzlos ( Presse vom 26.07.2007 )
  • 25.07.2007: OB Palm: Thema Nordostring für lange Zeit erledigt. Fellbachs Rathauschef sieht keinen Schlingerkurs seiner Stadt bei der geplanten Neckarbrücke ( Presse vom 25.07.2007 )
  • 24.07.2007: Neckarbrücke vor neuer Anhörung - Wirbel um abgespeckte Pläne ( Presse vom 24.07.2007 )
  • 21.07.2007: Regierungspräsident kündigt neue Anhörung an - Regierungspräsidium will Pläne aktualisieren - Einwender erwarten neue Prüfung von Brückenstandorten und favorisieren Remseck-Variante - Erörterung zerstreut die Bedenken nicht - Kritiker der Andriof-Brücke lehnen die Planung auch nach einem zweiten Anhörungstag ab - Kornwestheim wehrt sich gegen Remsecker Pläne ( Presse vom 21.07.2007 )
  • 20.07.2007: Kein Ende des Streits um die neue Neckarbrücke - Vielleicht geht das Tauziehen von vorn los - Regierungspräsidium muss viele Pläne und Gutachten über die neue Neckarquerung überarbeiten - Palm: Position ist bestätigt - Stellungnahme zur Neckarbrücke ( Presse vom 20.07.2007 )
  • 19.07.2007: Wortgefechte und Proteste um die Nord-Ost-Ring-Brücke - Auch die kleinere Brücke bei Aldingen findet bei Kritikern keine Zustimmung - Vertreter der Stadt Remseck haben schweren Stand - Neckarbrücke: Fellbacher Schlingerkurs ( Presse vom 19.07.2007 )
  • 18./19.07.2007: Anhörungstermin für Neckarbrücke - Veranstaltung des Regierungspräsidiums in der Fellbacher Schwabenlandhalle ( Hier Fotos von der Veranstaltung )
  • 17.07.2007: Arge Nord-Ost gegen neue Pläne - Brücken-Standort umstritten ( Presse vom 17.07.2007 )
  • 15.07.2007: Sachstand und Position zu den abgespeckten Brückenplänen der L1197 Neckarquerung ( Presse vom 15.07.2007 )
  • 14.07.2207: Andriof: Bauen keine Autobahn um Stuttgart. Neckarbrücke bei Remseck wird niedriger und zweispurig - Erörterungsverfahren am Mittwoch in Fellbach. Böses Erwachen beim Nord-Ost-Ring? ( Presse vom 14.07.2007 )
  • 12.07.2007: Umweltverbände sehen sich ausgegrenzt: Vorabgespräche im Regierungspräsidium ohne Einladung an Brückengegner - Kritik von ARGE und NABU: Keine Transparenz im Verfahren ( Presse vom 12.07.2007 )
  • 06.07.2007: Vierspuriger Nord-Ost-Ring ist „Schnee von gestern" - OB Christoph Palm: Regionalparlament steht allein auf weiter Flur - Stadträte nach Landtagsdebatte vorsichtig optimistisch ( Presse vom 06.07.2007 )
  • 30.06.2007: Deutungsschlacht um die Andriof-Brücke - Ja, ist die Abspeckung denn nun beschlossene Sache oder ist sie nicht? ( Presse vom 30.06.2007 )
  • 29.06.2007: Regierungsfraktionen: Neckarbrücke abspecken - Geplantes Bauwerk nicht autobahntauglich - Fellbachs OB Palm zufrieden ( Presse vom 29.06.2007 )
    29.06.2007: Der Brücken-Crash: Altpeter gegen Palm - Der Landtags-Streit um die Neckarquerung bei Aldingen ( Presse vom 29.06.2007 )
  • 28.06.2007: Kein Stopp für Andriofbrücke - Planung läuft weiter ( Presse vom 28.06.2007 )
  • 22.06.2007: Anhörungstermin für Neckarbrücke: Am 18. Juli 07 nehmen die Fachleute des Regierungspräsidiums Stellung - Einladung und Tagesordnungspunkte (.PDF)
    22.06.2007: Zweispuriger Nord-Ost-Ring als schnelle Lösung? - Justizminister Goll: Politische Führung im Land will Straßenplaner bremsen
    Presse vom 22.06.2007 )
  • 21.06.2007: Neckarbrücke trennt die Nachbarstädte ( Presse vom 21.06.2007 )
  • 08.05.2007: „Straßenkatastrophe verhindern" - Nabu und Arge Nord-Ost warnen vor Transitverkehr durch Nord-Ost-Ring ( Presse vom 08.05.2007 )
  • 05.05.2007: Panne im Waiblinger Baudezernat - Einwände gegen geplante Neckarbrücke zu spät beim Regierungspräsidium eingereicht ( Presse vom 05.05.2007 )
  • 30.04.2007: ARGE Nord-Ost: „Verkehrsbedarfsermittlung des RP für den Raum östlich von Stuttgart ist unsinnig!“ ( Presse vom 30.04.2007 )
  • 28.04.2007: Alternativen zum Nordostring gefragt ( Presse vom 28.04.2007 )
  • 01.04.2007: Aktuelles zum Nord-Ost-Ring - RP versucht die für die Nordostringbrücke notwendigen Flächen aufzukaufen ( Presse vom 01.04.2007 )
  • 31.03.2007: Bauern wollen nicht verkaufen - Nordostring: Wirbel um Äcker ( Presse vom 31.03.2007 )
  • 11.03.2007: ARGE Nord-Ost: „Die allermeisten Betriebe brauchen keinen Nordostring!“ – Gewagte Interpretation der Ergebnisse durch IHK ( Presse vom 11.03.2007 )
  • 10.03.2007: Zuversicht bei Nordostring - IHK strebt Lösung noch in diesem Jahr an ( Presse vom 10.03.2007 )
  • 14.02.2007: ARGE Nord-Ost begrüßt Ausbau-Aus ( Presse vom 14.02.2007 )
  • 10.02.2007: Nordostring: SPD für Planungsende. Kritik an IHK-Umfrage + Kompromiss-Signale im Streitfall Nordostring ( Presse vom 10.02.2007 )
  • 23.01.2007: Debatte um Nordostring kommt in Fahrt. Mit zweispuriger Trasse können sich mittlerweile auch Gegner anfreunden. + "Wir liegen gar nicht weit auseinander" ( Presse vom 23.01.2007 )
  • 12.01.2007: IHK setzt beim Nordostring auf abgespeckte Variante. Kammer will zweispurigen Ausbau samt Neckarbrücke schnell realisieren. ( Presse vom 12.01.2007 )
  • 31.10.2006: Körbeweise Einsprüche gegen Brücke ( Presse vom 31.10.2006 )
  • 27.10.2006: Region stimmt für Neckarbrücke. ( Presse vom 27.10.2006 )
  • 20.10.2006: 5500 Einsprüche gegen Brücke. Furcht vor mehr Verkehr. ( Presse vom 20.10.2006 )
  • 19.10.2006: Geballter Einspruch gegen die Neckarbrücke. Arge Nordost überreicht 3000 Einwendungen an Regierungspräsident Andriof ( Presse vom 19.10.2006 )
  • 18.10.2006: "Herr Andriof, wir geben ihren Plänen einen Korb! Voll mit guten Einsprüchen!"
    Regierungspräsident Dr. Andriof konnte seine Termine so verschieben, dass er die Einsprüche persönlich um 11:00 Uhr im Regierungspräsidium in Empfang nehmen konnte. Fernsehen und Presse waren vor Ort. ( Fotos von der Übergabe )
  • 04. September bis 18. Oktober 2006 (Einspruchsfrist)
    Hier können Sie das Flugblatt mit allen Informationen downloaden (ca. 800KB)!
    Der Schutz unserer wertvollen Natur und unserer schönen Landschaft erfordert Ihre Mithilfe. ( Weitere Informationen )
  • 12.10.2006: Widerstand gegen Neckarbrücke. Fellbach und Waiblingen lehnen Pläne von Regierungspräsident Andriof ab. ( Presse vom 12.10.2006 )
  • 10.10.2006: Beschwerde gegen Regierungspräsidenten. Katrin Altpeter und Hermann Scheer (SPD) wollen dem Nordostring-Treiben des Regierungspräsidenten nicht "tatenlos zusehen" ( Presse vom 10.10.2006 )
  • 01.10.2006: "Einspruch gegen Feinstaub, Abgas und Lärm"
    Bürgerverein Zazenhausen richtete am Samstag, 30. September Informationsstand in der Ortsmitte ein (eigener Bericht, Pressemitteilung)
  • 22.09.2006: "Einspruch, Herr Regierungspräsident: Keine Autobahn auf unsere Felder!"
    Der Verein ARGE Nord-Ost-Ring lädt zu einer Informationsveranstaltung (eigener Bericht, Pressemitteilung) in das TVZ-Heim ein !
  • 13.09.2006: Geplante Neckarquerung polarisiert. ARGE Nord-Ost: Einspruchsformular für Betroffene - Frist einhalten ( Presse vom 13.09.2006 )
  • 06.09.2006: Massive Aktionen gegen Neckarbrücke geplant. Gegner wollen Planfeststellungsverfahren verhindern ( Presse vom 06.09.2006 )
  • 30.08.2006: Die Zeitungen, Funk und Fernsehen (SWR) berichteten über die Demonstration. Wir haben eine Auswahl von Zeitungsartikeln und Fotos zusammengestellt. ( Presse vom 30.08.2006 ) 
  • 29.8.2006, 16:00 Uhr: RP Andriof in Oeffingen
    Der Regierungspräsident Dr. Andriof kommt zu einer Ortsbesichtigung nach Oeffingen. Es wäre schön, wenn er dort nicht alleine wäre, sondern von vielen betroffenen Bürgern empfangen würde. ( Geplanten Aktionen )
  • 26.08.2006: Bürger sollen ihren Protest gegen Nord-Ost-Ring deutlich machen ( Presse vom 26.08.2006 )
  • 19.08.2006: Protestaktionen gegen Nordostring. Termin für „Geheimtreffen" unter Politikern ist doch bekanntgeworden - Ex-OB Kiel ruft zu Demonstration auf ( Presse vom 19.08.2006 )
  • 10.08.2006: Planfeststellungsverfahren für den Aus- und Neubau der L 1197 Neckarquerung ( Presse vom 10.08.2006 )
  • 15.07.2006: Geplantes Bauwerk sorgt weiter für heftige Diskussionen. Brückenbau im Eiltempo - Zwei Städte erwägen Klage ( Presse vom 15.07.2006 )
  • 16.05.2006: Andriof drückt bei neuer Neckarbrücke aufs Tempo. Regierungspräsident will Bau noch 2007 starten ( Presse vom 16.05.2006 )
  • 17.03.2006: Hauptversammlung des Bürgervereins ( Protokolleintrag 2006 )
  • 10.03.2006: In den letzten Monaten hat die Anhörung der Träger öffentlicher Belange und der Gemeinden zur geplanten neuen Neckarbrücke zwischen Aldingen und Mühlhausen stattgefunden. ( Information der ARGE-NO vom 06.03.2006 )
  • 10.02.2006: Grüne: „Andriof zurückpfeifen" - Die Grünen im Landtag fordern, dass die Planungen für eine „neue Neckarbrücke im Vorgriff auf einen Nordostring" sofort eingestellt werden. ( Presse vom 10.02.2006 )
  • 08.02.2006: Brückenprojekt löst Streit über Nordostring aus. Bürgerliches Lager will Bekenntnis der Stadt zum Straßenneubau - Kampfabstimmung noch einmal vertagt. ( Presse vom 08.02.2006 )
  • 01.02.2006: Brücke fällt bei Umweltschützern durch - Als überflüssig und schädlich lehnen Umweltverbände die Neckarquerung bei Mühlhausen ab. In einer Stellungnahme fordern sie, weitere Planungen für Brücke und den umstrittenen Nord-Ost-Ring zu stoppen. ( Presse vom 01.02.2006 )
  • 26.01.2006: Stadt ist gegen Brücke am Klärwerk - Stadt und Regierungspräsidium über Brückenstandort und Nordostring uneinig ( Presse vom 26.01.2006 )
  • 07.12.2005: Fellbach kämpft gegen Nackarbrücke - Hoffnung auf Lösung in Remseck ( Presse vom 07.12.2005 )
  • 04.11.2005: Der Nord-Ost-Ring: Von der Neckarbrücke - zur Autobahn!?
    Die ARGE Nord-Ost-Ring lädt zu einer Informationsveranstaltung (eigener Bericht, Pressemitteilung) in das TVZ-Heim ein.
  • 20.10.2005: Umstrittene Umfahrung - Geplante Neckarbrücke in Mühlhausen soll bereits Teil der Straßenprojekts sein ( Presse vom 20.10.2005 )
  • 15.10.2005: Verein Arge Nordost macht gegen Verkehrsgroßprojekt Nordostring mobil. ( Presse vom 15.10.2005 )
  • 15.07.2005: Nordostring schlechteste aller Maßnahmen - Joseph Michl von der ARGE Nord-Ost nimmt Stellung zum Bericht über die "Initiative Pro Nordostring". ( Presse vom 15.07.2005 )
  • 21.06.2005: Neue Brücke soll Remsecker Verkehrsprobleme lösen - Regierungspräsidium stellt Pläne für dreispurige Neckarüberquerung vor - Spätere Integration in Nordostring möglich ( Presse vom 21.06.2005 )
  • 17.06.2005: Zwist um Plan für neue Neckarbrücke - Regierungspräsidium plant an Überweg bei Aldingen - Nordostring in Raten? ( Presse vom 17.06.2005 )
  • 18.03.2005: Hauptversammlung des Bürgervereins ( Protokolleintrag 2005 )
  • 01.03.2005: Straßenbaugegner kritisieren Andriof: Statt der Luftreinhaltung in der Stuttgarter City würden Umfahrungsstraßen wie der Nordostring die Belastung großräumig erhöhen! ( Presse vom 01.03.2005 )
  • 02.12.2004: Bestimmung der Linienführung gem. § 16 FStrG ( Presse vom 02.12.2004 )
  • 29.09.2004: Landesverkehrsminister Stefan Mappus sieht derzeit keinen Verhandlungsspielraum für weitere Planungen zum Nordostring. ( Presse vom 29.09.2004 )
  • 27.08.2004: Auf Antrag der badenwürttembergischen Landesregierung hat das Bundesverkehrsministerium die Linie für den Verlauf des vierspurigen Nord-Ost-Rings zwischen der B 14 im Raum Fellbach/ Waiblingen bis in den Raum Kornwestheim festgelegt. ( Presse vom 27.08.2004 )
  • 17.06.2004: Die ökologischen Bedenken gegen den geplanten Nordostring auf dem Schmidener Feld werden nun doch nicht aufgehoben. Der Verkehrsausschuss des Bundestags revidierte damit einen anders lautenden Antrag von Ende Mai. ( Presse vom 17.06.2004 )
  • 02.06.2004: Dass in Berlin die ökologischen Bedenken gegen den Stuttgarter Nordostring ausgeräumt wurden, stößt bei der Arbeitsgemeinschaft Nordost mit Sitz in Zuffenhausen auf völliges Unverständnis. ( Presse vom 02.06.2004 )
  • 27.05.2004: In Berlin hat sich doch noch eine Chance für den Bau des Nordostrings aufgetan. Die ökologischen Bedenken gegen die Querspange zwischen Waiblingen (B 29) und Ludwigsburg (B 27) sind ausgeräumt. ( Presse vom 27.05.2004 )
  • 11.05.2004: Das mehr als 100 Millionen Euro teure und sehr umstrittene Vorhaben wurde lediglich dem weiteren Bedarf zugeordnet. Zudem wird dem vierspurigen Neubau ein "festgestelltes ökologisches Risiko" attestiert... ( Presse vom 11.05.2004 )
  • 19.03.2004: Hauptversammlung des Bürgervereins ( Protokolleintrag 2004 )
  • 20.02.2004: Der Nord-Ost-Ring bleibt eine Bundesaufgabe, das Land wäre völlig überfordert, alle nicht berücksichtigten Bundesstraßen als eigene Projekte auszubauen. ( Presse vom 20.02.2004 )
  • 18.11.2003: Eine knappe Mehrheit des Umwelt- und Technikausschusses des Gemeinderats hat dem Trassenvorschlag des Regierungspräsidiums zum umstrittenen vierspurigen Nordostring zugestimmt. ( Presse vom 18.11.2003 )
  • 14.11.2003: Eine knappe Mehrheit im 61-köpfigen Gemeinderat setzte trotz 28 Gegenstimmen durch, dass Stuttgart im weiteren Planungsprozess einer vierspurigen Lösung beipflichtet. ( Presse vom 14.11.2003 )
  • 27.09.2003: Der Gemeinderat hat auf Antrag der CDU die Stellungnahme zum Trassenvorschlag des Regierungspräsidiums Stuttgart, das vier Fahrspuren vorschlägt, vertagt. ( Presse vom 27.09.2003 )
  • 15.09.2003: Der Technische Ausschuss des Gemeinderates hat sich mit der Mehrheit von CDU, Freien Wählern und FDP für den vierspurigen Bau ... ausgesprochen. SPD und Grüne stimmten dagegen. ( Presse vom 15.09.2003 )
  • 12.09.2003: Die CDU-Mehrheit des Umwelt- und Technikausschusses ist für die Planung und Realisierung eines Nordostringes mit vier Spuren. ( Presse vom 12.09.2003 )
  • 09.09.2003: In einem Antrag an die Stadtverwaltung schwenken die Christdemokraten auf die kleinere zweispurige Lösung ein. Dazu solle das Regierungspräsidium (RP), das Trassen vorgeschlagen hat, den Bau von jeweils zwei Fahrspuren zwischen Fellbach-Oeffingen und der B 14 vor Fellbach sowie entlang der Landesstraße 1197 prüfen. ( Presse vom 09.09.2003 )
  • 06.09.2003: Regierungspräsident - Sorge um Nordostring: Wenn sich in den nächsten Wochen nichts bewege und das Projekt nicht durch Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans wenigstens für die Weiterplanung freigegeben werde, "passiert bis zum Jahr 2015 nichts". ( Presse vom 06.09.2003 )
  • 23.08.2003: Stadt Waiblingen endgültig gegen vierspurigen Nord-Ost-Ring. ( Presse vom 23.08.2003 )
  • 24.07.2003: Nach kontroverser Debatte hat der Planungsausschuss der Regionalversammlung am Mittwoch (23.07.2003) mit letztlich großer Mehrheit das Regierungspräsidium in seinem Bemühen bestätigt, eine Trasse für den umstrittenen Nordostring festzulegen. ( Presse vom 24.07.2003 )
  • 22.07.2003: Die Bezirksbeiräte von Zuffenhausen haben empört auf die Nachricht reagiert, dass der Ausschuss für Umwelt und Technik des Stuttgarter Gemeinderats beschlossen hat, die Stadtteilvertreter von Zuffenhausen und Mühlhausen nicht mehr an den Planungen zum umstrittenen Nord-Ost-Ring zu beteiligen. ( Presse vom 22.07.2003 )
  • 19.07.2003: Das Thema wurde im UTA nicht behandelt, sondern in die Vollversammlung am Mittwoch, dem 23.7.2003, 16:30 Uhr als 3. Punkt der Tagesordnung aufgenommen. Die SPD hat einen Antrag formuliert, in dem sie für die Variante 4.3 plädiert. Da sie den Antrag aber zusammen mit FDP und FW stellen will, stehen auch ein paar Dinge darin, die nicht sehr sinnvoll sind. Trotzdem ist das eine positive Entwicklung. Joseph Michl, per eMail
  • 15.07.2003, 8.3o Uhr: öffentliche Sitzung im Interims Rathaus, Heilbronner Str. 7
    Der Ausschuss für Umwelt und Technik (UTA) beschließt über den Nord-Ost-Ring!
  • 07.07.2003: Die ARGE Nord-Ost-Ring lädt zu einer Informationsveranstaltung (eigener Bericht) in die Mehrzweckhalle ein.
  • 06.06.2003: Zurzeit läuft ein so genanntes Linienbestimmungsverfahren. Pressegespräch (06.06.2003) der ARGE Nord-Ost in Kornwestheim
  • 04.04.2003: Der von der Bundesregierung verabschiedete neue Verkehrswegplan gilt von 2006 bis 2015. Der Nord-Ost-Ring ist dort nicht priorisiert! Doch schon laufen die Befürworter des N-O-Ringes wieder Sturm…!! ( Presse vom 04.04.2003 )
  • 21.03.2003: Im Entwurf zum Bundesverkehrswegeplan steht für den Nordostring kein Geld bereit ( Presse vom 21./22.03.2003 ).
    Hauptversammlung des Bürgervereins ( Protokolleintrag 2003 )
  • 02/2003: Im März 2003 wird der neue Verkehrswegeplan aufgelegt und damit die Einstufung des Nord-Ost-Ringes festgelegt
  • 11/2002: Die Lage ist unverändert: Die Nord-Ost-Umgehung wird gebaut werden
  • 11/2002: Der Bürgerverein möchte das Thema wieder ins Bewußtsein rufen
  • 22.03.2002: Chancen für "Naturplanung statt Strassenplanung". Im Fokus der Bürgervereins steht eine für Zazenhausen erträgliche "Nord-Ost-Umgehung".  ( Presse vom 27.03.2002 ).
    22.03.2002: 30. Hauptversammlung des Bürgervereins ( Protokolleintrag 2002 )
  • 16.03.2001: 29. Hauptversammlung des Bürgervereins ( Protokolleintrag 2001 )
  • 17.03.2000: 28. Hauptversammlung des Bürgervereins ( Protokolleintrag 2000 )
  • 12.03.1999: 27. Hauptversammlung des Bürgervereins ( Protokolleintrag 1999 )
  • 13.03.1998: 26. Hauptversammlung des Bürgervereins ( Protokolleintrag 1998 )
  • 14.03.1997: 25. Hauptversammlung des Bürgervereins ( Protokolleintrag 1997 )
  • 1980: Die sogenannte "Freibergauffahrt A 83" wurde ersatzlos im Flächennutzungsplan 1980 gestrichen!
    siehe auch: Straßenplanung auf der Gemarkung Zazenhausen
 Aus der Presse
17.10.2013 "Es gibt guten Grund für vorsichtigen Optimismus"
( Fellbacher Stadtanzeiger , PDF-Datei )
05.10.2013 "Feinjustierungen sollen Verkehrsdruck verringern"
( Kornwestheimer Zeitung , PDF-Datei )
13.09.2013 "Entlastung für Neckarbrücke"
( Kornwestheimer Zeitung , PDF-Datei )
27.07.2013 "Planspiele mit abgespeckter Billinger-Brücke"
( Kornwestheimer Zeitung , PDF-Datei )
24.07.2013 "Kein Patentrezept gegen den Dauerstau"
( Stuttgarter Nachrichten , PDF-Datei )
03.04.2013 "Heftige Kritik an Ausweich-Autobahn"
( Stuttgarter Nachrichten , PDF-Datei )
30.03.2013 "Land stellt Nordostring den Totenschein aus"
( Stuttgarter Nachrichten , PDF-Datei )
16.06.2012 "Verkehr wird wiedermal gezählt"
( Stuttgarter Nachrichten , PDF-Datei )
13.06.2012 "Das Land sucht Alternativen zur Andriofbrücke"
( Kornwestheimer Zeitung , PDF-Datei )
10.03.2012 "Langer Weg zur neuen Stadtmitte"
( Stuttgarter Nachrichten , PDF-Datei )
09.03.2012 "Kommt jetzt doch noch Billinger?"
( Ludwigsburger Kreiszeitung , PDF-Datei )
"Minister beerdigt Nordostring und Brücke"
( Stuttgarter Zeitung, PDF-Datei )
08.03.2012 "Suche nach Lösung beginnt von vorne"
( Ludwigsburger Kreiszeitung , PDF-Datei )
18.02.2012 "Erhält die Stadt eine zweite Brücke?"
( Kornwestheimer Zeitung , PDF-Datei )
17.02.2012 "Die Stadt fordert eine neue Brücke"
( Stuttgarter Zeitung, PDF-Datei )
28.12.2011 "Ein bissle nachdrücklicher werden"
( Fellbacher Zeitung , PDF-Datei )
15.11.2011 "Arge begrüßt das Regierungs-Nein"
( Fellbacher Zeitung , PDF-Datei )
"Landesregierung lehnt Andriof-Brücke ab"
( Cannstatter Zeitung, PDF-Datei )
10.11.2011 "Andriof-Brücke konkurriert mit 750 Projekten"
( Ludwigsburger Kreiszeitung , PDF-Datei )
05.11.2011 "Der Nordostring steht vor dem Aus"
( Kornwestheimer Zeitung , PDF-Datei )
25.08.2011 "Neckarbrücke: Remseck lässt nicht locker"
( Fellbacher Zeitung , PDF-Datei )
"Stadt hält an Andriof-Brücke fest"
( Ludwigsburger Kreiszeitung , PDF-Datei )

17.06.2011

16.06.2011

"Nordostring-Gegner werben mit Briefkopf des Ministeriums"
( Stuttgarter Nachrichten , PDF-Datei )

"ARGE informiert über bedrohte Grüngebiete"
( Fellbacher Zeitung , PDF-Datei )

09.06.2011 "Stadtbahn statt Andriofbrücke"
( Fellbacher Zeitung , PDF-Datei )
31.03.2011 "Planungen für Nordostring vorerst gestoppt"
( Kornwestheimer Zeitung , PDF-Datei )
30.03.2011 "Stuttgarter Nordostring ist mausetot"
( Stuttgarter Nachrichten , PDF-Datei )
17.02.2011 "Fellbachs verlässliche Mitstreiter"
( Fellbacher Zeitung , PDF-Datei )
24.01.2011

26.01.2011
"Freie Fahrt auf der Neckarbrücke"
( Stuttgarter Zeitung , PDF-Datei )
"Fast ein Wunder: Der Stau ist weg"
( Stuttgarter Nachrichten , PDF-Datei )
12.06.2010 "Arge Nord-Ost sieht Grundlage für Brückenplanung erschüttert"
( Fellbacher Zeitung )
"Arge Nord-Ost: Grundlage für Brückenplanung fehlt"
( Kornwestheimer Zeitung )
11.06.2010 "Fellbach wirft Regierungspräsidium Trickserei vor"
( Stuttgarter Nachrichten )
"Sind Gutachten zum Nord-Ost-Ring Makulatur?"
( Fellbacher Zeitung )
28.05.2010 "Unterstützung für Neckarbrücke bröckelt"
( Stuttgarter Nachrichten )
17.05.2010 "Brückengegner kritisieren Lärmgutachten"
( Cannstatter Zeitung, PDF-Datei )
27.04.2010 "Ludwigsburg hofft auf den Bau des Nordostrings"
( Stuttgarter Nachrichten )
24.04.2010 "Stadträte hoffen auf den Nordostring"
( Kornwestheimer Zeitung )
16.04.2010 "Gutachten "fehlerfrei" und die Vorwürfe "völlig abwegig"
( Fellbacher Zeitung )
29.03.2010 "Unterwegs in Sachen Nord-Ost-Ring"
( Kornwestheimer Zeitung )
18.03.2010 "Kirchengemeinde gegen Andriofbrücke"
( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau , PDF-Datei )
17.03.2010 "Andriof-Brücke: Grüne in Remseck kritisieren Lärmbelastung"
( Fellbacher Zeitung )
15.03.2010 "Vielen ist das Ausmaß noch nicht bewusst"
( Kornwestheimer Zeitung )
12.03.2010 "Ludwigsburg macht sich für Nordostring stark"
( Stuttgarter Nachrichten )
18.02.2010

19.02.2010
"Protest unter Parteifreunden" + "Polizeidirektor räumt vorschnelles Handeln ein und ist hinterher schlauer" + Kommentar
( Fellbacher Zeitung , PDF-Datei )
"Mappus bleibt vom Misthaufen verschont"
( Stuttgarter Nachrichten )
17.02.2010 "Die Bürger sollten Protest sammeln"
( Kornwestheimer Zeitung )
"Gutachtern sind einige Häuser „durchgerutscht"
( Stuttgarter Nachrichten )
16.02.2010 "Einspruchsfrist gegen Neckarbrücke verlängert"
( Cannstatter Zeitung )
"Gibt es beim Lärmschutz Bürger erster und zweiter Klasse?"
( Fellbacher Zeitung )
13.02.2010 "Anspruch auf Lärmschutz haben nicht alle"
( Fellbacher Zeitung )
"Schulterschlüsse und Grenzwerte"
( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau , PDF-Datei )
12.02.2010 "Den Fellbachern stinkt die Brückenplanung des Regierungspräsidiums"
( Fellbacher Zeitung )
"Gegner der Neckarbrücke fühlen sich bestärkt"
( Stuttgarter Nachrichten )
"Lärm schallt Waiblingen in den Ohren"
( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau , PDF-Datei )
11.02.2010 "Neckarquerung: Teilerfolg in Erörterung"
( Kornwestheimer Zeitung )
"Brückengegner lassen Traktoren lärmen"
( Stuttgarter Nachrichten )
"Polit-Schach an der Kante zum Eklat"
( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau , PDF-Datei )
10.02.2010 "Neue Neckarbrücke stößt auf heftige Ablehnung"
( Stuttgarter Nachrichten )
"Aufreger Nummer 1 ist die Lärmbelastung"
( Fellbacher Zeitung )
"Schutzkonzept für das Lange Feld"
( Stuttgarter Zeitung )
09.02.2010 "IHK kritisiert Zählungen von Kornwestheim und Fellbach"
( Cannstatter Zeitung )
"Neckarbrücke: Auch Waiblingen muckt auf"
( Kornwestheimer Zeitung )
05.02.2010 "Lärmschutzmaßnahmen entlang von Waiblinger Straßen"
( Pressedienst Stadt Waiblingen , PDF-Datei )
"Erörterung wird nicht verschoben"
( Kornwestheimer Zeitung )
04.02.2010 "Der Widerstand gegen den Nordostring wächst"
( Stuttgarter Nachrichten )
"Eine Woche Prüfungszeit „unakzeptabel"
( Kornwestheimer Zeitung )
02.02.2010 "Ohne Lärmschutz leidet die Gesundheit"
( Kornwestheimer Zeitung )
" RP ändert Gutachten"

( Waiblinger Kreiszeitung , PDF-Datei)
30.01.2010 "Die geplante Brücke wird viel Lärm erzeugen"
( Fellbacher Zeitung )
"CDU fordert die Bevölkerung auf: „Flagge zeigen"
( Fellbacher Zeitung )
29.01.2010

"Andriof Brücke: Fellbacher Appell"
( Waiblinger Kreiszeitung )

27.01.2010

"Wieder Zweifel an geplanter Neckarbrücke"
( Stuttgarter Nachrichten )
"Kritiker wollen Neckarbrücke verhindern"
( Stuttgarter Zeitung )
"Sanft entschlossen: Die Brückengegner"
( Waiblinger Kreiszeitung )

15.01.2010 "SPD in der Region fordert eine dritte Anhörung zur Andriofbrücke"
( Fellbacher Zeitung )
02.01.2010 "Dreimal hat das RP geirrt - das reicht"
( Fellbacher Zeitung )
22.12.2009

"Landesregierung setzt weiter auf Neckarbrücke"
( Stuttgarter Nachrichten )
"Lesermeinung: Landschaft wäre verloren“
( Fellbacher Zeitung )

19.12.2009 "Freie Wähler aus drei Städten wollen die neue Neckarbrücke"
( Fellbacher Zeitung )
03.12.2009 "Verbale Prügel fürs Regierungspräsidium"
( Stuttgarter Nachrichten )
28.11.2009 "Freie Bahn für Transitverkehr auf Biegen und Brechen?"
( Fellbacher Zeitung )
27.11.2009 "SPD-Fraktion fordert Planungsstopp"
( Fellbacher Zeitung )
"Palms Haushaltsrede erbost Remseck"
( Stuttgarter Nachrichten )
"Sag mir, wo die Laster sind"
( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau )
26.11.2009 "Wackliges Fundament falscher Verkehrszahlen"
( Fellbacher Zeitung )
25.11.2009 "Planfeststellung für eine neue Neckarbrücke geht weiter"
( Fellbacher Zeitung )
"Eine Analyse mit vielen Lesarten"
( Stuttgarter Zeitung )
22.10.2009 "Hoch erfreut über Stuttgart"
( Fellbacher Zeitung )
20.10.2009 "Nordostring-Gegner bekommen neuen Zulauf"
( Stuttgarter Nachrichten )
07.08.2009

08.08.2009
"Regierungspräsidium erwartet Rechtsstreit"
( Fellbacher Zeitung )
"Hätte gerne auf Schlagzeilen verzichtet"
( Fellbacher Zeitung )
21.07.2009 "Kommt es zur dritten Anhörung?"
( Fellbacher Zeitung )
16.07.2009 "Fluss-Kunst und Straße harmonieren nicht"
( Fellbacher Zeitung )
11.07.2009

"Beim Thema Neckarquerung sind wir belogen worden"
( Fellbacher Zeitung )
"Kein Herumgeeiere, sondern klare Aussagen"

( Fellbacher Zeitung )

09.07.2009 "Die Hausaufgaben haben wir gemacht"
( Fellbacher Zeitung )
01.07.2009 "Alle gegen den Innenminister"
( Fellbacher Zeitung )
"Die Redlichkeit der Politik in Frage gestellt"
( Fellbacher Zeitung )
30.06.2009 "Rech: Auch zwei Spuren denkbar"
( Stuttgarter Nachrichten )
27.06.2009 "Ulrich Lenk: Vorsätzlich getäuscht oder gelogen?"
( Fellbacher Zeitung )
26.06.2009 "Nordostring wäre Katastrophe"
( Kornwestheimer Zeitung )
25.06.2009 "Innenminister Rech für vierspurige Brücke"
( Cannstatter Zeitung )
23.06.2009 "Träume von einigen CDU-Betonköpfen"
( Fellbacher Zeitung )
19.06.2009 "Griff in die Trickkiste"
( Fellbacher Zeitung )
" Hesky ließ sich hinters Licht führen"

( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau )
18.06.2009 "Goll fordert zweispurigen Nordostring"
( Stuttgarter Nachrichten )
"Hesky blickt Köberle bald ins Auge"
( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau )
"Ring-Streit: Goll von CDU "enttäuscht"
( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau )
16.06.2009 "Entrüstung über Nordostring-Pläne"
( Stuttgarter Nachrichten )
" Nein zu vier Spuren"

( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau )
13.06.2009 "Neckarquerung: Streit dauert an"
( Kornwestheimer Zeitung )
"Neckarbrückenpläne auf falscher Datenbasis"
( Fellbacher Zeitung )
12.06.2009 "Rech setzt auf vierstreifigen Nordostring"
( Stuttgarter Nachrichten )
" Ziel vierspuriger Nordostring"

( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau )
06.06.2009 "Die Interessen zweier Kommunen"
( Kornwestheimer Zeitung )
"Wirtschaft warnt vor Kurswechsel bei Neckarbrücke"
( Stuttgarter Nachrichten )

04.06.2009

03.06.2009

"Remseck holt bei Neckarbrücke zum Gegenschlag aus"
( Stuttgarter Zeitung )
" Neckarbrücke: Stadt Remseck erwägt eigene Verkehrszählung"

( Ludwigsburger Kreiszeitung )
29.05.2009

30.05.2009
"Nordostring - "Unausgewogen und manipulativ"
( Stuttgarter Nachrichten )
"Brückenplanung als Trauerspiel"
( Stuttgarter Nachrichten )
28.05.2009 "Rote Karte für geplante Neckarbrücke"
( Cannstatter Zeitung )
"Neckarbrücke: „Neue Pläne auch falsch"
( Stuttgarter Zeitung )
"Nordostring doch vierspurig?"
( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau )
25.05.2009 "Oeffinger Mauer' riegelt die Landschaft ab"
( Fellbacher Zeitung )
22.05.2009 "Einspruchsfrist endet: Appell der Arge Nord-Ost"
( Fellbacher Zeitung )
16.05.2009 "Große Enttäuschung"
( Fellbacher Zeitung )
15.05.2009 "Kornwestheim: Brückenprojekt auf falschen Zahlen gegründet Nachbarschaftsstreit"
( Stuttgarter Zeitung )
14.05.2009 "Remseck wehrt sich gegen Kornwestheim"
( Kornwestheimer Zeitung )
09.05.2009 "Eine Entscheidung „zwischen Pest und Cholera"
( Fellbacher Zeitung )
07.05.2009 "Erneutes Nein zur Neckarquerung"
( Kornwestheimer Zeitung )
05.05.2009 "Brückengegner warnen vor 4-spurigem Nordostring"
( Cannstatter Zeitung )
07.04.2009 "SPD sieht Bürgerinteressen missachtet"
( Fellbacher Zeitung )
02.04.2009 "Nächste Runde im Ringen um neue Neckarbrücke"
( Stuttgarter Nachrichten )
"Neuer Anlauf für die Neckarbrücke"
( Stuttgarter Nachrichten )
21.03.2009 "Schäbig und verantwortungslos - Fellbacher CDU greift RP an"
( Waiblinger Kreiszeitung )
20.03.2009 "Liberale in Nachbarstädten halten an Brücke fest"
( Fellbacher Zeitung )
27.02.2009 "Brückengegner fordern Planungsstopp"
( Stuttgarter Nachrichten )
"Gegner fordern Planungsstopp für Brücke"
( Stuttgarter Zeitung )
"Kommt die Brücke, sind die Hegnacher die Verlierer"
( Waiblinger Kreiszeitung )
26.02.2009 "Kiel fordert Denkpause in Sachen Nord-Ost-Ring"
( Fellbacher Zeitung )
30.01.2009 "Pläne für Neckarbrücke im Sommer fertig"
( Stuttgarter Nachrichten )
28.01.2009 "IHK-Spende an Andriof nicht strafbar"
( Stuttgarter Nachrichten )
15.01.2009 "Welche Verharmlosung"
( Fellbacher Zeitung )
03.01.2009 "Goll will abgespeckte Variante bis zum Jahr 2014"
( Stuttgarter Nachrichten )
27.11.2008 "Prügel fürs Regierungspräsidium"
( Fellbacher Zeitung )
19.11.2008 "Arge Nord-Ost hält an Vorwürfen fest"
( Fellbacher Zeitung )
18.11.2008

"Brücken-Streit: Der Ton wird schärfer"
( Waiblinger Kreiszeitung )
Leserbriefe zum Brücken-Streit
( Waiblinger Kreiszeitung )

15.11.2008

"Altpeter spricht von "Spendenskandal"
( Waiblinger Kreiszeitung )

13.11.2008

"Andriof schrieb Bettelbrief an IHK"
( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau )
"Irreführung oder Schlamperei?"
( Fellbacher Zeitung )

08.11.2008 "Rechenfehler war längst bekannt"
( Fellbacher Zeitung )
07.11.2008 "Regierungspräsidium gibt Rechenfehler in Verkehrsprognose zu"
( Fellbacher Zeitung )
"Falsche Zahl in Prognose für Neckarbrücke"
( Kornwestheimer Zeitung )
"Fehler bei Gutachten zur Neckarbrücke"
( Ludwigsburger Zeitung )
20.10.2008 "Das Auto ist in unserem Kopf"
( Fellbacher Zeitung )
17.07.2008 "Seltsame Mutmaßungen eines Verkehrsgutachtens"
( Fellbacher Zeitung )
"Wir können auch anders: Wider den Asphaltismus"
( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau )
16.07.2008 "Abgespeckte Neckarbrücke stößt auf Ablehnung"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"OB Palm und Umweltschützer lehnen die geplante Neckarquerung ab"
( Fellbacher Zeitung )
"Brücken-Gegner machen mobil"
( Ludwigsburger Zeitung )
"Palm als Öko-Visionär"
( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau )
14.07.2008 "Die Gegner der Brücke wollen konstruktiv diskutieren"
( Fellbacher Zeitung )
07.07.2008 "Monsterbrücke oder echte Alternative?"
( Kornwestheimer Zeitung )
04.07.2008 "Die Kröte Fernverkehr (Lesermeinung)"
( Fellbacher Zeitung )
01.07.2008 "Ringen um den Brückenstandort geht weiter"
( Fellbacher Zeitung )
26.06.2008 "1400 Widersprüche zur Neckarbrücke"
( Kornwestheimer Zeitung )
06.06.2008 "Palm: Schmalzl macht die Anhörung zur Farce"
( Fellbacher Zeitung )
05.06.2008 "Goll will weiter gegen vierspurigen Ring kämpfen"
( Fellbacher Zeitung )
15.05.2008 "Diskussion um Andriofbrücke"
( Cannstatter Zeitung )
09.05.2008 "Billingers Variante ist eine Müller-Brücke"
( Fellbacher Zeitung )
03.05.2008 "Die geplante Andriof-Brücke weckt Ängste"
( Stuttgarter Zeitung )
30.04.2008 "Rote und Grüne gegen Brücke"
( Fellbacher Zeitung )
24.04.2008 "Der Streit um die neue Neckarbrücke - Der Anti-Andriof"
( Waiblinger Kreiszeitung / Rems-Murr Rundschau )
04.04.2008

"Innenminister: Schmidener Feld darf nicht durchschnitten werden"
( Fellbacher Zeitung )
"Regierungspräsident will die Brücke"
( Fellbacher Zeitung )

06.03.2008 "Ende Juli werden die Kritiker gehört"
( Stuttgarter Zeitung )
29.02.2008

"Einspruch gegen geplante Neckarbrücke"
( Cannstatter Zeitung )
"Bürger und Städte falsch informiert"
( Stuttgarter Zeitung )
"Andriofbrücke spaltet die Nachbarschaft"
( Stuttgarter Zeitung )
"Nordostring - Strassenprojekt spaltet Bevölkerung"
( Stuttgarter-Nachrichten )

28.02.2008 "Vorwürfe an Fellbach"
( Stuttgarter-Nachrichten )
27.02.2008 "Schmidener Feld ist tabu für die Straßenplaner"
( Fellbacher Zeitung )
"Forderung aus Waiblingen zurückgewiesen"
( Fellbacher Zeitung )
23.02.2008 "Palm stellt sich auf die Seite der Brückengegner"
( Fellbacher Zeitung )
"Waiblingen ebnet Neckarbrücke den Weg"
( Stuttgarter-Nachrichten )
21.02.2008 "Remseck für Andriof-Brücke"
( Stuttgarter Zeitung )
19.02.2008 "Von einer Entlastung kann keine Rede sein"
( Kornwestheimer Zeitung )
16.02.2008 "Neckarbrücke entzweit Kommunen"
( Stuttgarter-Nachrichten )
14.02.2008 "Remseck ist für südliche Neckarbrücke"
( Kornwestheimer Zeitung )
13.02.2008 "Zorn über neue Pläne zur Neckarquerung"
( Kornwestheimer Zeitung )
26.01.2008

"Tunnelvariante könnte Nordostring den Weg ebnen"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Heimlicher Türöffner für großen Nord-Ost-Ring?"
( Fellbacher Zeitung )
"Kiel sieht nur mit Tunnel einen Weg zum Brücken-Kompromiss"
( Fellbacher Zeitung )

21.01.2008 "Mit Fackeln, Kerzen und Laternen - Kritiker des Nordostrings demonstrieren gegen die Neckarbrücke"
( Stuttgarter Zeitung )
"Lichterkette am Neckar"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Brückengegner protestieren"
( Fellbacher Zeitung )
17.01.2008 "Demo gegen geplante Brücke"
( Stuttgarter-Nachrichten )
16.01.2008 "RP hat Chance zu einem Kompromiss verpasst: Ziel des Regierungspräsidiums ist nach wie vor der große Nordostring."
( Pressemitteilung der ARGE Nord-Ost , PDF-Datei )
12.01.2008

"Ein Aufstand netter Leute - Ein Besuch bei der ARGE Nordost"
( Waiblinger Kreiszeitung , PDF-Datei)

11.01.2008 "Die Bürger haben nun das Wort zur verkleinerten Neckarbrücke"
( Fellbacher Zeitung )
05.12.2007 "Zustimmung zur Neckarbrücke - Abspeck-Variante kommt an"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Nordostring: Kornwestheim sagt jetzt Nein"
( Kornwestheimer Zeitung )
04.12.2007 "Neckarbrücke soll niedriger und schmaler ausfallen"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Geänderte Pläne für die Neckarquerung"
( Stuttgarter Zeitung )
03.12.2007 "RP ist wenig lernfähig - geplante Brücke ist immer noch Teil des Nordostrings"
( Pressemitteilung Arge Nord-Ost e.V. )
20.09.2007

"Große Sorgen über den kleinen Nordostring"
( Kornwestheimer Zeitung )

06.09.2007 "Bürger zur Neckarbrücke erneut gefragt"
( Stuttgarter Zeitung )
"Neuer Zeitplan für Neckarbrücke"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"ARGE begrüßt den Stopp des laufenden Planfeststellungsverfahrens zur Nordostring-Brücke"
( Pressemitteilung Arge Nord-Ost e.V. )
09.08.2007 "Kiel: „Erschreckende Unkenntnis" des Abgeordneten Pfeiffer"
( Fellbacher Zeitung )
07.08.2007 "20 Jahre: Schutzgemeinschaft Krailenshalde feiert Jubiläums-Hocketse"
( Stuttgarter-Nachrichten )
26.07.2007 "ARGE Nord-Ost: Andriof-Brücke ist schädlich und nutzlos"
( Stuttgarter Wochenblatt )
25.07.2007 "OB Palm: Thema Nordostring für lange Zeit erledigt"
( Stuttgarter-Nachrichten )
24.07.2007 "Neckarbrücke vor neuer Anhörung"
( Stuttgarter-Nachrichten )
21.07.2007

"Neckarbrücke: Regierungspräsident kündigt neue Anhörung an"
( Fellbacher Zeitung )
"Erörterung zerstreut die Bedenken nicht"
( Stuttgarter Zeitung )
"Die drohende Verkehrslawine"
( Kornwestheimer Zeitung )

20.07.2007 "Kein Ende des Streits um die neue Neckarbrücke"
( Fellbacher Zeitung )
"Palm: Position ist bestätigt - Stellungnahme zur Neckarbrücke"
( Fellbacher Zeitung )
19.07.2007

"Wortgefechte und Proteste um die Nord-Ost-Ring-Brücke"
( Fellbacher Zeitung )
"Vertreter der Stadt Remseck haben schweren Stand"
( Ludwigsburger Zeitung )
"Neckarbrücke: Fellbacher Schlingerkurs"
( Stuttgarter-Nachrichten )

17.07.2007 "Arge Nord-Ost gegen neue Pläne"
( Stuttgarter-Nachrichten )
15.07.2007 "Sachstand und Position zu den abgespeckten Brückenplänen der L1197 Neckarquerung"
( Pressemitteilung Arge Nord-Ost e.V. )
14.07.2007 "Andriof: Bauen keine Autobahn um Stuttgart"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Böses Erwachen beim Nord-Ost-Ring?"
( Fellbacher Zeitung )
12.07.2007 "Umweltverbände sehen sich ausgegrenzt"
( Pressemitteilung Arge Nord-Ost e.V. und NABU Fellbach )
06.07.2007 "Vierspuriger Nord-Ost-Ring ist "Schnee von gestern"
( Fellbacher Zeitung )
30.06.2007 "Deutungsschlacht um die Andriof-Brücke"
( Waiblinger Kreiszeitung )
29.06.2007 "Regierungsfraktionen: Neckarbrücke abspecken"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Der Brücken-Crash: Altpeter gegen Palm"
( Waiblinger Kreiszeitung )
28.06.2007 "Kein Stopp für Andriofbrücke"
( Waiblinger Kreiszeitung )
22.06.2007

"Zweispuriger Nord-Ost-Ring als schnelle Lösung?"
( Stuttgarter Zeitung )
"Anhörungstermin für Neckarbrücke"
( Stuttgarter-Nachrichten )

21.06.2007 "Neckarbrücke trennt die Nachbarstädte"
( Waiblinger Kreiszeitung )
08.05.2007 "Straßenkatastrophe verhindern"
( Information der ARGE Nord-Ost )
05.05.2007 "Panne im Waiblinger Baudezernat"
( Stuttgarter Zeitung)
30.04.2007 "ARGE Nord-Ost: „Verkehrsbedarfsermittlung des RP für den Raum östlich von Stuttgart ist unsinnig!“"
( Pressemitteilung der ARGE Nord-Ost , PDF-Datei )
28.04.2007 "Alternativen zum Nordostring gefragt"
( Stuttgarter-Nachrichten )
01.04.2007 "ARGE Nord-Ost: Aktuelles zum Nord-Ost-Ring"
( Information der ARGE Nord-Ost)
31.03.2007 "Bauern wollen nicht verkaufen"
( Stuttgarter-Nachrichten )
11.03.2007 "ARGE Nord-Ost: „Die allermeisten Betriebe brauchen keinen Nordostring!“"
( Presseerklärung der ARGE Nord-Ost )
10.03.2007 "Zuversicht bei Nordostring"
( Stuttgarter-Nachrichten )
14.02.2007 "ARGE Nord-Ost begrüßt Ausbau-Aus"
( Zuffenhäuser Woche )
10.02.2007 "Nordostring: SPD für Planungsende"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Kompromiss-Signale im Streitfall Nordostring"
( Waiblinger Kreiszeitung )
23.01.2007 "Debatte um Nordostring kommt in Fahrt"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Wir liegen gar nicht weit auseinander"
( Stuttgarter-Nachrichten )
12.01.2007 "IHK setzt beim Nordostring auf abgespeckte Variante"
( Stuttgarter-Nachrichten )
31.10.2006 "Körbeweise Einsprüche gegen Brücke"
( Stuttgarter Stadtanzeiger )
27.10.2006 "Region stimmt für Neckarbrücke"
( Stuttgarter-Nachrichten )
20.10.2006 "5500 Einsprüche gegen Brücke"
( Stuttgarter-Nachrichten )
19.10.2006 "Geballter Einspruch gegen die Neckarbrücke"
( Stuttgarter-Nachrichten )
12.10.2006 "Widerstand gegen Neckarbrücke"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Projektkosten: 19 Millionen Euro"
( Stuttgarter-Nachrichten )
10.10.2006 "Beschwerde gegen Regierungspräsidenten"
( Fellbacher Zeitung )
13.09.2006 "Geplante Neckarquerung polarisiert"
( Zuffenhäuser Woche )
06.09.2006 "Massive Aktionen gegen Neckarbrücke geplant"
( Stuttgarter-Nachrichten )
30.08.2006

"Nordostring: 500 Bauern und Naturschützer protestieren"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Breite Protestfront gegen die Neckarquerung"
( Stuttgarter Zeitung)
"Interview mit Fellbachs Ex-Oberbürgermeister Friedrich-Wilhelm Kiel"
( Stuttgarter Zeitung)

26.08.2006 "Bürger sollen ihren Protest gegen Nord-Ost-Ring deutlich machen"
( Fellbacher Zeitung )
19.08.2006 "Protestaktionen gegen Nordostring"
( Stuttgarter-Nachrichten )
10.08.2006 "Planfeststellungsverfahren für den Aus- und Neubau der L 1197 Neckarquerung"
( Amtsblatt Stuttgart )
15.07.2006 "Brückenbau im Eiltempo"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Zwei Städte erwägen Klage"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Projektkosten: 19 Millionen Euro"
( Stuttgarter-Nachrichten )
16.05.2006 "Andriof drückt bei neuer Neckarbrücke aufs Tempo"
( Stuttgarter-Nachrichten )
10.02.2006 "Grüne: „Andriof zurückpfeifen"
( Stuttgarter-Nachrichten )
08.02.2006 "Brückenprojekt löst Streit über Nordostring aus"
( Stuttgarter-Nachrichten )
01.02.2006

"Brücke fällt bei Umweltschützern durch"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Naturschützer hoffen, dass Nord-Ost-Ring ausgebremst wird"
( Stuttgarter-Nachrichten )

27.01.2006 "Am Neckar auf Kollisionskurs"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Stadt ist gegen Brücke am Klärwerk"
( Stuttgarter-Nachrichten )
07.12.2005 "Das Schmidener Feld ist unantastbar"
( Stuttgarter-Nachrichten )
20.10.2005 "Umstrittene Umfahrung"
( Stuttgarter Wochenblatt )
15.10.2005 "Das wird kein Ortssträßle"
( Stuttgarter-Nachrichten )
15.07.2005 "Nordostring schlechteste aller Maßnahmen"
( Leserbrief in Kornwestheimer Zeitung )
21.06.2005 "Neue Brücke soll Remsecker Verkehrsprobleme lösen"
( Stuttgarter Zeitung )
17.06.2005 "Zwist um Plan für neue Neckarbrücke"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Erst Neckarbrücke, dann Nordostring"
( Stuttgarter Zeitung )
01.03.2005 "Arge-Nord-Ost kritisiert das Regierungspräsidium"
( Stuttgarter-Nachrichten )
02.12.2004 "B 29 - Nordostring Stuttgart"
( Amtsblatt Stuttgart )
29.09.2004 "Keine Chance für Nordostring"
( Stuttgarter-Nachrichten )
27.08.2004 "Verlauf des Nord-Ost-Rings ist festgelegt"
( Stuttgarter-Nachrichten )
17.06.2004 "Nordostring: Ökostern bleibt"
( Stuttgarter-Nachrichten )
Pressemitteilung von Hermann Scheer
( Mitglied des Deutschen Bundestages )
02.06.2004 "Nordostring als "Öko-Katastrophe"
( Stuttgarter-Nachrichten )
27.05.2004 "Doch noch eine Chance für den Bau des Nordostrings"
( Stuttgarter-Nachrichten )
11.05.2004 "Pläne für Nordostring zu den Akten gelegt"
( Stuttgarter-Nachrichten )
20.02.2004 "Kein Ersatz für Nord-Ost-Ring"
( Stuttgarter-Nachrichten )
18.11.2003 "Mehrheit ist für vier Spuren"
( Stuttgarter-Nachrichten )
14.11.2003 "Nordostring: Stadt setzt auf vier Spuren"
( Stuttgarter-Nachrichten )
27.09.2003 "Beschluss über Nordostring vertagt"
( Stuttgarter-Nachrichten )
15.09.2003 "Nordostring: Gemeinderat will vier Spuren"
( Stuttgarter-Nachrichten )
12.09.2003 "CDU-Mehrheit für vierspurigen Nordostring"
( Stuttgarter-Nachrichten )
09.09.2003 "CDU: Nordostring zur Not zweispurig"
( Stuttgarter-Nachrichten )
06.09.2003 "Regierungspräsident: Sorge um Nordostring"
( Stuttgarter-Nachrichten - Auszugsweise )
23.08.2003 "Stadt endgültig gegen vierspurigen Nord-Ost-Ring"
( Stuttgarter-Nachrichten - Auszugsweise )
24.07.2003 "Nordostring sorgt weiter für Streit"
( Stuttgarter-Nachrichten )
22.07.2003 "Kriegserklärung" an den Bezirksbeirat
( Stuttgarter-Nachrichten )
04.07.2003
06.06.2003 "Nordostring wäre ein Kahlschlag für die Umwelt"
( Stuttgarter-Nachrichten )
"Nein zum Nord-Ost-Ring"
( Stuttgarter-Nachrichten )
04.04.2003 "Keine Straße in der Region bündelt so viel Verkehr"
( Stuttgarter Zeitung )
22.03.2003 "Begräbnis erster Klasse für den Nordostring"
( Stuttgarter-Nachrichten - Auszugsweise )
21.03.2003 "Dämpfer für den Nordostring"
( Stuttgarter Zeitung - Auszugsweise )
29.06.2002 "Nordostring gewinnt nur langsam an Kontur"
( Stuttgarter-Nachrichten )
27.03.2002 Bericht "Nord-Ost-Ring" von der 30. Hauptversammlung
( Auszug aus der Zeitung )
1979 "Den Pferdefuß amputieren"
Noch immer blockiert die B 29 die Entwicklung Zazenhausens (Zeitung Dezember 1979)
"Trauerspiel: A 87 und Zazenhausen"
Scheitert Ortserweiterung am ungeklärten Nord-Ost-Ring? (Zeitung November 1979)
"A 87 momentan noch nicht aktuell"
Nord-Ost-Umfahrung soll Zazenhausen nicht berühren (Zeitung Juli 1979)
1976

"Zum Aussterben verurteilt?"
Bürgerverein Zazenhausen für Ortserweiterung (Zeitung Mai 1976)
"Zazenhausens Entwicklung verhindert?"
Bürgerverein für Ortserweiterung? (Zeitung Mai 1976)

   
Aktualisieren ] [ Drucken ] [ zur Homepage ] [ Zurück ] [ Hoch ]